Alternative Kraftstoffe

Power-to-X.

Die Nutzung alternativer Kraftstoffe wird künftig ein wesentliches Element umweltfreundlicher Antriebs- und Energiesysteme sein. Insbesondere aus regenerativen Energien hergestellte, synthetische Kraftstoffe (Power-to-X; E-Kraftstoffe) können zukünftig einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, mobile Antriebe und stationäre Energieerzeugung zunehmend CO2-neutral zu gestalten. Der zusätzliche Nutzen: Überschüssige Energie aus regenerativen Quellen wird so als Kraftstoff gespeichert. 

Relevante Kraftstoffe reichen von Drop-In Kraftstoffen wie E-Gas oder E-Diesel – mit denen auch die existierenden Flotten betrieben werden können – bis hin zu neuen Kraftstoffen wie E-Methanol oder E-Wasserstoff. Dazu ist es notwendig, die Kraftstofferzeugung mit Energie aus regenerativen Quellen signifikant zu verbessern sowie die Antriebs- und Energiesysteme für den Einsatz der neuartigen Kraftstoffe zu befähigen.

Im Detail

Wie wird die Schifffahrt grün?

von Lucie Maluck

E-Kraftstoffe, die im Power-to-X-Verfahren herstellt werden, sind der zentrale Hebel für die maritime Energiewende.

Mehr

Power Generation

Brennstoffzelle & Co.: So wird Energie- und Antriebstechnik grün

von Lucie Maluck

Brennstoffzelle sowie Wasserstoff- und Methanolmotoren ebnen den Weg in eine nachhaltige Energieerzeugung und Off-Highway-Mobilität

Mehr

Kommerzielle Schifffahrt

Technologieumschwung: Wie fährt der Schlepper der Zukunft?

von Lucie Maluck

mtu-Experten von Rolls-Royce zeigen, wie Schlepper nachhaltig betrieben werden können.

Mehr

Kommerzielle Schifffahrt

Grünes Methan für Verkehr und Energieversorgung – Forschung und Industrie legen Zwischenergebnisse im Projekt MethQuest vor

Mehr

E-Kraftstoffe für eine klimaneutrale Antriebszukunft

von Lucie Maluck

Mit Hilfe von e-Kraftstoffen, die aus Ökostrom hergestellt werden, kann die Energie- und Antriebstechnik grün werden.

Mehr

Neues Rolls-Royce Power Lab treibt Zukunftstechnologien voran

Rolls-Royce richtet sich mit seinem Geschäftsbereich Power Systems zur Entwicklung innovativer und klimafreundlicher Antriebs- und Energielösungen neu aus und gründet die Unternehmenseinheit „Power Lab“.

Mehr

Corporate

Rolls-Royce unterstützt Power-to-X-Initiative in Brandenburg

Rolls-Royce wird die Erforschung von grünen Kraftstoffen in der ostdeutschen Region Lausitz zusammen mit dem Land Brandenburg, der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus sowie weiteren industriellen Partnern unterstützen.

Mehr

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach dem perfekten Produkt?

Kein Problem. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten.

Kontaktieren Sie uns

Customer Assistance Center

Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.

Mehr

Sales & Service Locator

Finden Sie Ihren nächsten Sales & Service Partner.

Mehr

mtu Stories

Reportagen, Nachrichten und Interviews über mtu-Produkte und -Lösungen.

Mehr