Delivering actionable insights through digital solutions

mtu-Produkte sind unverwüstlich, dank unseres hohen Ingenieurs-Standards. Die digitalen Lösungen von mtu eröffnen Ihnen neue Möglichkeiten, die Spitzenleistung Ihrer Motoren und Systeme dauerhaft zu sichern und zu verbessern.

Delivering actionable insights through digital solutions

mtu-Produkte sind unverwüstlich, dank unseres hohen Ingenieurs-Standards. Die digitalen Lösungen von mtu eröffnen Ihnen neue Möglichkeiten, die Spitzenleistung Ihrer Motoren und Systeme dauerhaft zu sichern und zu verbessern.

Delivering actionable insights through digital solutions

mtu-Produkte sind unverwüstlich, dank unseres hohen Ingenieurs-Standards. Die digitalen Lösungen von mtu eröffnen Ihnen neue Möglichkeiten, die Spitzenleistung Ihrer Motoren und Systeme dauerhaft zu sichern und zu verbessern.

Wir bieten Ihnen den bestmöglichen Service für Ihre Anlagen durch Einbeziehung digitaler Technologien in einen ganzheitlichen Serviceansatz. Dies hilft uns, unsere Dienstleistungen für Sie zu optimieren, und Ihnen, Ihre Systeme effizienter zu betreiben – rund um die Uhr, weltweit und mit den neuesten Sicherheitsstandards.

Unsere digitale Plattform MTU Go! eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Systemdaten schnell zu analysieren, wichtige Handlungsschritte festzulegen und optimal zu planen, entweder allein oder zusammen mit Ihrem Service-Netzwerk. Stellen Sie mit MTU Go! sicher, dass alles reibungslos läuft.

Vernetzen Sie Ihre gesamte Anlage

Datenerfassung für Flotten, Anlagen, Systeme und Motoren

Konnektivität bildet die Grundlage, auf der alle Vorteile digital gestützter Dienste aufbauen. Unsere Edge Software verbunden mit der Systemsteuerung erlaubt es Ihnen und Ihrem Service-Netzwerk, relevante Abweichungen vom optimalen Zustand aus der Ferne zu beobachten. 

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten der Datenerhebung an, inklusive der Schaffung von Schnittstellen zu bereits vorhandenen Datensätzen. Dabei achten wir stets auf Einhaltung der höchsten datenschutzrechtlichen und sicherheitstechnischen Standards unserer Industrie.

Zugang zu Ihren Daten

  • Fernüberwachung, verfügbar für einzelne Anlagen genauso wie für komplette Flotten weltweit
  • Verschiedene Hardware- und Software-Optionen garantieren optimale Konnektivität
  • Datenschutz und Datensicherheit entsprechend den höchsten Industriestandards

Überwachen Sie Ihre Flotte

Visualisierung von Daten für einen schnellen und genauen Überblick über Ihre Flotte 

Mit der Plattform MTU Go! können vorab definierte Benutzer wie z. B. Techniker oder Manager vor Ort die Systemdaten einsehen und mit Hilfe von Diagnosewerkzeug erste Analysen durchführen. Durch Zugang zu denselben Daten kann Ihr Service-Netzwerk schnell Unterstützung leisten, indem es mit Ihnen zusammen Alarmmeldungen bearbeitet und notwendige Instandhaltungsmaßnahmen plant.

 Offene Software-Schnittstellen (sogenannte APIs = Advanced Programming Interfaces) werden Ihnen zukünftig die Möglichkeit bieten, sich auch direkt mit Ihren bereits vorhandenen Dashboards zu verbinden.


Behalten Sie Ihre Daten im Blick

  • Alle wichtigen Daten und Alarmmeldungen auf einen Blick verfügbar für effiziente Flottenüberwachung
  • Intuitives und klares Design für eine leichte Bedienung
  • Visueller Datenabgleich mit Hilfe von Diagnosewerkzeug für erste Analysen

Verwalten Sie Ihre Flotte

Digitale Lösungen für Ihre detaillierte Datenanalyse zu notwendigen Maßnahmen

Mit Unterstützung durch MTU Go! ist Ihr Servicenetzwerk in der Lage, alle relevanten Daten Ihrer Anlagen zu analysieren und mit Datensätzen anderer Systeme zu vergleichen. Davon ausgehend können wir gemeinsam vorausschauend Handlungsempfehlungen ableiten.

Durch Anreicherung mit weiteren externen Datensätzen wie z. B. Umgebungseinflüssen oder Zeitplänen lässt sich die Analyse zukünftig noch verfeinern. Die Vernetzung von Daten eröffnet neue Möglichkeiten, Unternehmensabläufe zu optimieren.


Ziehen Sie Rückschlüsse aus Ihren Daten
(in der Entwicklung befindliche Produkte)

  • Algorithmen für eine proaktive Früherkennung von Abweichungen
  • Störungssuche und -behebung auf Basis von großen Datenmengen mittels künstlicher Intelligenz
  • Der Vergleich mit flottenfremden Daten erlaubt schnelleren Wissenstransfer und bietet sich als optimales Servicewerkzeug für erste Analysen an.

Möchten Sie mehr erfahren?

Unsere digitale Plattform MTU Go! wird derzeit zu der zentralen Quelle ausgebaut, die Ihnen und Ihrem Servicenetzwerk eine schnelle Analyse von Systemdaten sowie die Festlegung und optimale Planung von wichtigen Handlungsschritten ermöglicht. Mit steigender Anzahl an Funktionen können Sie Ihre Motoren, Systeme, Anlagen und weltweiten Flotten so einfach wie nie zuvor verbinden, aus der Ferne überwachen, effizient warten und vorausschauend verwalten.

Für die mobile Version downloaden Sie bitte unsere App. Diese beinhaltet die wichtigsten Funktionen von MTU Go! und ist optimiert für kleinere Endgeräte.

Flotten-Dashboard

Über das speziell auf Ihre Unternehmensbedürfnisse zugeschnittene Dashboard können Sie sich ebenso wie Ihr Servicenetzwerk in nahezu Echtzeit einen klaren Überblick über den Status der vernetzten Motoren, Anlagen und Flotten in dem jeweiligen Zuständigkeitsbereich verschaffen. Bei Bedarf lässt sich zukünftig eine Software-Schnittstelle (eine sogenannte API) erstellen, um Daten direkt in einem bereits vorhandenen System zu präsentieren.

Alarm-Management

Die Visualisierung der letzten Alarme (farbkodiert, je nach Wichtigkeit) ermöglicht eine schnell und präzise arbeitende Alarmverwaltung. Weitere Angaben wie z. B. Informationen zu Ursache und Beseitigung aus der technischen Dokumentation sowie zu ähnlichen Alarmmeldungen von anderen Motoren versetzen Sie in die Lage, unverzüglich tätig zu werden.

Multigraph zur Störungssuche und -beseitigung 

Mit dem Multigraph-Tool können Sie selbst aus ersten analytischen Einblicken Erkenntnisse gewinnen, indem Sie Daten aus verschiedenen Zeitabschnitten und von verschiedenen Motoren miteinander vergleichen. Durch die Möglichkeit Sensordaten grafisch darzustellen und Daten verschiedener Anlagen miteinander zu vergleichen, können Ingenieure und Techniker sehr schnell Muster und Tendenzen erkennen und eigene Schlüsse daraus ziehen. Diese Grafiken stehen in den gängigen Formaten wie PDF oder für Excel in CSV zum Ausdrucken und Herunterladen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.

Servicenetzwerk-Management 

Über unser spezielles Verwaltungssystem für die Benutzerrollen können Sie als der Dateneigentümer zu jeder Zeit bestimmen, wer Zugriff auf Ihre Daten hat. Sie können Ihre eigenen Einstellungen festlegen, neue Nutzer aus Ihrem Unternehmen einladen und Ihre bevorzugten sowie weitere regionale Servicepartner benennen, um Serviceunterstützung aus der Ferne zu erhalten. Benötigen Sie weitere Hilfe, so leistet unser mtu Customer Care Centre rund um die Uhr weltweit Unterstützung.

Product Roadmap Tool 

Um unsere digitale Entwicklung transparent zu machen und unser Angebot zu verbessern, teilen wir unsere Product Roadmap mit allen Nutzern und sammeln Ihre Rückmeldungen und Anregungen. Mit der einfach zu bedienenden Oberfläche können Sie Ideen online einreichen, bewerten und kommentieren. Dies stellt sicher, dass wir einen Wert schaffen, der Ihrem Geschäft jetzt und in Zukunft zugutekommt.

Online-Inbetriebnahme 

Das Hinzufügen weiterer Anlagen zu einer vorhandenen Flotte lässt sich schnell und einfach bewerkstelligen durch Befolgen der fünf Schritte in unserem digitalen Formular zur Inbetriebnahme. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen, wie das Gerät anzuschließen und die Abbildung der Motordaten auf Sie und Ihr Servicenetzwerk festzulegen ist. Nach erfolgreicher Beendigung gibt unsere Administration die Datenübertragung zur Visualisierung auf Ihrer Anwendung frei.

MTU Go! – Erste Schritte

Schritt 1 – Kontaktieren Sie Ihren mtu Partner 

Ihr mtu Sales & Service Kontakt wird Ihnen die beste Konnektivitätslösung für Ihre Flotte empfehlen. Diese beinhaltet ein Hardware-Paket sowie die Installation und die Herstellung der Datenverbindung. Die Vertragskonditionen hängen von dem von Ihnen gewählten Grad der maßgeschneiderten Unterstützung ab. Die Bandbreite, die wir Ihnen anbieten reicht vom umfassenden Instandhaltungsdienst bis zum einfachen Fernzugriff.

Schritt 2 – Verbinden Sie Ihre Anlage

Ihr mtu Service wird die Hardware an Ihrer Anlage installieren - entweder im Zuge der Inbetriebnahme des Motors oder später am Einsatzort auf Anforderung. Die Installation ist erfolgreich abgeschlossen, sobald das digitale Formular zur Inbetriebnahme durch Ihren mtu Servicepartner ausgefüllt ist. Unser Administrator für MTU Go! wird dann die erhobenen Daten Ihrer Flotte zuordnen, um die Fernüberwachung zu aktivieren.

Schritt 3 – Registrieren Sie sich online

Sobald die Vereinbarung von MTU Go! Connect finalisiert und die Hardware angeschlossen ist, können Sie sich auf MTU Go! registrieren, um mit dem Management Ihrer Anlage zu beginnen. Auch die Nutzer- und Firmeneinstellungen können Sie online verwalten. Der Zugriff ist möglich via Web-Browser oder über eine mobile Anwendung (IOS und Android).

Kontaktieren Sie uns

Customer Assistance Center

Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.

Erfahren Sie mehr

Sales & Service Locator

Finden Sie Ihren nächsten Sales & Service Partner

Erfahren Sie mehr

mtu Stories

Lesen Sie spannende Anwendungsgeschichten aus der Welt der Motoren und Energieerzeugung.

Erfahren Sie mehr