Power Generation

Upgrades

Unsere Systeme passen sich dem ständigen Wandel an. Ob es sich um Ihre unternehmerischen Anforderungen, einen neuen Standort oder die Einführung von neuen Vorschriften handelt. Ein mtu-Upgrade kann Ihnen helfen, mit jeder Art von Wandel, der sich Ihnen zeigt, Schritt zu halten.

Upgrades

Wir passen uns Ihren verändernden Bedürfnissen an.

Möglicherweise werden Ihre Generatoren in einem Land benötigt, in dem andere Abgasvorschriften gelten. Vielleicht möchten Sie die Leistung anheben oder drosseln.

Was auch immer die Ursache der Veränderung sein mag, wir bieten eine Vielfalt von Lösungen in Form mtu-Upgrades, die Ihren Anforderungen gerecht wird.

NOx-Box als Insellösung

Für die mtu Motoren der Serie 400 mit MMC V6-Überwachung und ältere Motoren: standardmäßiger mtu-NOx-Sensor. Es sind keine weiteren Temperatur- oder Drucksensoren an den Modulen erforderlich.

NOx-Sensor-Umrüstpaket

Zur Ermittlung der täglichen NOx-Durchschnittswerte der Motoren der mtu-Baureihen 400 und 4000 für Erdgas- und Biogasanwendungen.

Oxidationskatalysator

Zur Senkung der Formaldehyd-Emissionen, damit Sie die gesetzlichen Emissionsgrenzwerte einhalten und den Formaldehydbonus beziehen können.

Leistungsänderungen

Passen Sie das Leistungsniveau Ihres Motors durch Änderungen an der Software und Hardware an. Bedarf der individuellen Begutachtung und Freigabe.

Emissionsanpassungen

Passen Sie die Emissionswerte und die Zertifizierung Ihres Motors den geänderten Anwendungsszenarien an. Bedarf der individuellen Begutachtung und Freigabe.

Änderungen der Kennzeichnungen

Ändern Sie emissionsrelevante Kennzeichnungen so, dass sie für verschiedene Orte passen. Eine Emissionskalibierung kann erforderlich sein. Bedarf der individuellen Begutachtung und Freigabe.

Änderungen der Kalibrierung

Änderungen der Kalibrierung umfassen alle auf Kundenanforderungen hin erfolgten Umstellungen an Motoren/Systemen in Bezug auf Leistung, Anwendungsgruppe, Frequenz und Zertifizierung (inkl. Emissionspegel).

X4-Wartungsschalter

Sperrt automatisch das X4-Kabel und verzögert den Motorstart. Dadurch kann sich der Öldruck aufbauen, was einem Motorausfall vorbeugt; zudem dient der Schalter als optische Anzeige zur Sicherstellung, dass alle Schritte nach der Wartung des Generatorsatzes ordnungsgemäß durchgeführt werden.

Sprechen Sie mit einem Experten Ihres örtlichen Servicepartners

Informieren Sie sich bei Ihrem mtu Servicepartner.

Kontaktieren Sie uns

Customer Assistance Center

Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.

Mehr

Sales & Service Locator

Finden Sie Ihren nächsten Sales & Service Partner.

Mehr

mtu Stories

Reportagen, Nachrichten und Interviews über mtu-Produkte und -Lösungen.

Mehr