MTU EnergyPack

Die skalierbare All-in-One Microgrid-Lösung für den Bergbau.

Das als skalierbare Komplettlösung konzipierte MTU EnergyPack bietet Netzunterstützungsdienste und kann autonom ein Microgrid bilden, sodass Sie auch bei Netzausfällen unabhängig weiterarbeiten können. Diese Lösung bietet die Flexibilität, eine Vielzahl von Anforderungen zu erfüllen: Speicherung von Wind- und Sonnenenergie in Microgrids, unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Ausgleich von Lastspitzen, positiver und negativer Regelenergie und vieles mehr. Darüber hinaus kann die Speicherkapazität einfach an die individuellen Energiespeicheranforderungen angepasst werden.

Das System kann in vorhandene Stromnetze integriert werden, sodass Sie Ihre Kapazität problemlos erweitern können. Ein hoch mobiles, vollständig integriertes Plug-and-Play-Design sorgt für eine schnelle und einfache Installation und reduziert Rüstzeiten und -kosten. Dadurch steht Strom schneller und kostengünstiger zur Verfügung. Durch die sofortige Inbetriebnahme der Stromversorgung bietet das MTU EnergyPack eine unverzichtbare, schnelle Reaktionsfähigkeit für bessere Stromqualität, Black Starts, Frequenzbereiche und Backup-Anwendungen. Das System bietet umfassende Sicherheitsfunktionen, durch Überwachung der Batterien, des Feueralarms und eines Löschsystems. Ein Datenlogger bietet zudem Zugriff auf unsere digitale Lösungen, einschließlich der Fernüberwachung sowie schnellem und zuverlässigem Service-Support - weitere Funktionen, wie die Vorbeugung von Fehlern und die Betriebsoptimierung folgen in Kürze.

Mehrere Anwendungen

Aufgrund der Ressourcenverfügbarkeit sind Bergbauunternehmen gezwungen, auch an entlegeneren Standorten tätig zu werden. Off-Grid-Lösungen sind für den Bergbau somit von entscheidender Bedeutung. Das MTU EnergyPack erhöht die Betriebssicherheit und fördert den Einsatz erneuerbarer Energien.

Die Stromkosten machen einen wichtigen Teil der Betriebskosten einer Mine aus. Ein hoher Stromverbrauch ist für die Infrastruktur eines Minenstandortes bezeichnend, z.B. für Bergbauunterkünfte, Zerkleinerungs- und Mahlprozesse, sowie für Förderung, Pumpen oder Abtransport. Wichtiger als die Kosten für die Stromerzeugung sind die Zuverlässigkeit und die Kapazität der Versorgung. Wenn einer der Prozesse durch einen Stromausfall oder eine Kapazitätslücke im Stromnetz unterbrochen wird, kann der gesamte Bergwerksbetrieb zum Stillstand kommen. Unsere Microgrid-Lösungen werden genau das verhindern, sie erhöhen die Versorgung mit erneuerbaren Energien und ermöglichen zeitgleich erhöhte Zuverlässigkeit und Kapazität des Abbauprozesses.

Stand-Alone-Einrichtungen (z.B. Unterkünfte auf einem Bergwerksgelände)

Der Batteriespeicher vereinfacht die Integration erneuerbarer Energien (Sonne und Wind) in ein Inselnetz, senkt die Kosten und sorgt das ganze Jahr über für sauberen, zuverlässigen und leisen Strom. MTU bietet die für Sie geeignetste und wirtschaftlichste Lösung

Remote-Mining-Standorte

Das MTU EnergyPack ist einfach zu installieren und zu warten und gewährleistet das ganze Jahr über stabile Frequenzen und Spannungen, eine garantierte Stromversorgung und bei Bedarf die Verfügbarkeit von Ersatzstrom.

Feste Anlage für den Bergbau

Eine unabhängige Stromversorgung, der Wegfall von Netzgebühren, ein grünes Image und Notstromversorgungen: klare Vorteile für Bergwerke mit hohem Strombedarf.

Netzstabilisierung

Batterien reagieren auf Frequenzänderungen innerhalb von Millisekunden, speisen Strom, wenn die Frequenz abfällt und nehmen Strom aus dem Netz auf, sobald die Frequenz ansteigt.

Infrastruktur auf einem Minengelände

Elektrische Geräte und Fahrzeuge müssen schnell aufgeladen werden, ohne das Netz zu belasten. Batterieladestationen können Ökostrom aus lokalen erneuerbaren Ressourcen nutzen.

Sie möchten sich unsere detaillierte Produktliste anschauen?

Klicken Sie auf den Button, um Produktinformationen für alle Anwendungen zu erhalten.

Unsere Case Studies

Zeige alle Fallstudien
Mining

Maschinen mit MTU-Motoren bergen Schätze in der südafrikanischen Platinmine Modikwa

Im Untertagebergbau werden sowohl den Bergleuten als auch den Maschinen höchste Leistungen über extrem lange Betriebszeiten abverlangt. Im durchgehenden Betrieb von 24 Stunden an sieben Tagen pro Woche stellen Strapazierfähigkeit und Effizienz die wichtigsten Bausteine für die Wirtschaftlichkeit dar. In der Platinmine von Modikwa, einer der größten Platinminen von Südafrika, finden sich einige Maschinen, die Herkulesaufgaben an Orten erle- digen, an denen sie kaum erwartet werden.In Tiefen von bis zu 800 Metern unter Tage arbeiten Sprenglochbohrer und Radlader mit MTUMotoren der Baureihe 900 und tragen mit ihrer Leistung, Robustheit und Effizienz wesentlich zur Wirtschaftlichkeit der Mine von Modikwa bei. Die hohen Leistungen werden mit minimalen Stillstandszeiten, geringem Kraftstoffverbrauch und niedrigen Emissionen erbracht.

Mehr

Unsere Broschüren zum Download

Mining

Designed for the future. Built for your success.

Herunterladen (PDF 5 MB)

EnergyPack 40FT

All-in-one Microgrid Solutions for Mining

Herunterladen (PDF 1 MB)

C&I and Mining Applications

Solution Guide

Herunterladen (PDF 3 MB)

Verwandte Themen

Bohren im Bergbau

Bohrmotoren für den Bergbau von MTU.

Mehr

Bagger und Radlader Motoren

Mehr

Leistungsstarke Motoren für Muldenkipper und Kipplaster

Mit Schwergewicht die Strecke meistern.

Mehr

Kontaktieren Sie uns

Customer Assistance Center

Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.

Mehr

Sales & Service Locator

Finden Sie Ihren nächsten Sales & Service Partner.

Mehr

MTU Stories

Lesen Sie spannende Anwendungsgeschichten aus der Welt der Motoren und Energieerzeugung.

Mehr