PRESSEMELDUNG Corporate

mtu-Dieselmotoren treiben neue Marineflotte von Singapur an

Veröffentlicht am 25 November 2013

Der Antriebssystem- und Energieanlagenspezialist Tognum hat von Singapore Technologies Marine Ltd den Zuschlag bekommen, acht Schiffe der Streitkräfte der Republik Singapur (RSN - Republic of Singapore Navy) für den küstennahen Einsatz mit mtu-Dieselmotoren der Baureihe 4000 auszustatten.

Bilder [1 Dateien, 5 MB]

  • Alle acht Schiffe für den küstennahen Einsatz werden mit mtu-Motoren der Baureihe 4000 ausgerüstet

Singapur, 25 November 2013. Der Antriebssystem- und Energieanlagenspezialist Tognum hat von Singapore Technologies Marine Ltd den Zuschlag bekommen, acht Schiffe der Streitkräfte der Republik Singapur (RSN - Republic of Singapore Navy) für den küstennahen Einsatz mit mtu-Dieselmotoren der Baureihe 4000 auszustatten. In diesen sogenannten Littoral Mission Vessels kommen hochmoderne und äußerst effiziente Dieselmotoren des Typs 20V 4000 M93L zum Einsatz. Jeder dieser Motoren hat eine Leistung von 4.300kW (5.766bhp) und ist bekannt für seinen geringen Verbrauch und seine lange Betriebslebensdauer. mtu-Dieselmotoren der Baureihe 4000 bieten eine unübertroffene Leistungsdichte in Bezug auf Bauraum und Gewicht.

Der Einsatz der 20V 4000 M93L-Motoren in der neuen RSN-Flotte setzt die lange Geschichte der mtu als Lieferant von Antriebssystemen für Seestreitkräfte auf der ganzen Welt fort.

mtu ist bekannt für seinen leistungsstarken, sparsamen und sauberen Motoren als auch auf seine Erfolgsbilanz als eines der innovativsten Unternehmen und zementiert seine Stellung als einer der weltweit führenden Motor- und Antriebssystemlieferanten in der Schiffsindustrie. mtu-Motoren und Antriebssysteme eignen sich für eine Reihe von Anwendungen; dazu zählen Schlepper, Fähren, Superjachten und Marineschiffe, die auf allen Gewässern dieser Welt zuhause sind.
Peter Knoop Sprecher Asien
Tel.:
+65 6860 9448
E-mail::