PRESSEMELDUNG Power Generation

Rolls-Royce liefert Notstromanlage für Just Evotecs Biopharmazie-Anlage

Veröffentlicht am 08 Juni 2021

Bilder [1 Dateien, 499 KB]

  • mtu 16V 2000 DS1250-Gesnets stellen Stromversorgung für kritische biopharmazeutische Prozesse sicher
  • Neue Anlage im US-Bundesstaat Washington dient künftig als klinische und kommerzielle Produktionsstätte

    mtu Generatoren von Rolls-Royce sichern künftig die neue Bioproduktionsanlage von Just - Evotec Biologics in Redmond, Washington (USA) mit zuverlässiger Notstromversorgung. Die nach dem medizinischen cGMP-Standard arbeitende biopharmazeutische Anlage, deren Fertigstellung für dieses Frühjahr geplant ist, wurde mit der J.POD-Technologie von Just - Evotec Biologics konzipiert, die kleine, intensivierte Bioprozessabläufe in autonomen Reinräumen vorsieht, um flexible Möglichkeiten für die Bioproduktion zu schaffen.

    Der mtu Vertriebspartner Pacific Power Group, ein Spezialist für Stromerzeugungslösungen, mit Sitz in Auburn, Washington, liefert die beiden mtu-Dieselaggregate vom Typ 16V 2000 DS1250 für das Projekt.

    Die mtu Stromaggregate zeichnen sich durch einen in diesem Anwendungsbereich hohen durchschnittlichen Lastfaktor, einen hervorragenden Kraftstoffverbrauch und optimierte Wartungsintervalle sowie die Fähigkeit zur Systemintegration aus. Die Notstromlösung verfügt über mtu Onboard-Parallelschaltung, schalldämpfende Wetterschutzgehäuse und UL-Kraftstofftanks.

    Das System verfügt über am Generator montierte motorisierte Leistungsschalter für einen ordnungsgemäßen Parallelbetrieb und ist seismisch zertifiziert, um den Betrieb auch bei unerwarteten Bodenbewegungen zu gewährleisten.

    „Es war eine Freude, dieses Projekt zu verwirklichen - von der Vorentwurfsphase bis zur Auslieferung und Inbetriebnahme der mtu-Generatoren", sagt Dmitry Kraskovsky, Senior Sales Manager der Pacific Power Group.

    Nach der Fertigstellung wird die neue Anlage als Produktionsstätte für klinische und kommerzielle Produkte im Spätstadium dienen und der erste nordamerikanische Standort von Just - Evotec Biologic sein, der mit der J.POD -Technologie ausgestattet ist.

     

Über Rolls-Royce Holdings plc

  1. Rolls-Royce ist Vorreiter bei Antriebs- und Energielösungen, die die Gesellschaft verbinden, antreiben und schützen. Wir haben uns verpflichtet, bis 2030 Klimaneutralität in unserem Betrieb zu erreichen [ausgenommen Produkttestläufe] und sind 2020 der UN-Kampagne "Race to Zero" beigetreten. Damit unterstreichen wir unser Ziel, die Sektoren, in denen wir tätig sind, entscheidend dabei zu unterstützen, bis 2050 klimaneutral zu werden.  
  2. Rolls-Royce Power Systems mit Hauptsitz in Friedrichshafen beschäftigt rund 9.000 Mitarbeiter. Unter der Marke mtu vertreibt das Unternehmen schnelllaufende Motoren und Antriebssysteme für Schiffe, Energieerzeugung, schwere Land- und Schienenfahrzeuge, militärische Fahrzeuge sowie für die Öl- und Gasindustrie sowie Diesel- und Gassysteme und Batteriecontainer für sicherheitskritische Anwendungen, zur Dauerstromerzeugung, für Kraft-Wärme-Kopplung und für Microgrids.
  3. Rolls-Royce hat Kunden in mehr als 150 Ländern, darunter mehr als 400 Flug- und Leasinggesellschaften, 160 Streitkräfte und Seestreitkräfte, sowie mehr als 5.000 Energie- und Kernenergiekunden.
  4. Der Jahresumsatz 2020 betrug 11,76 Milliarden britische Pfund und wir investierten 1,25 Milliarden britische Pfund in Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen unterstützt ein weltweites Netzwerk von 28 universitären Technologie-Centern, durch die Rolls-Royce-Ingenieure unmittelbar an wissenschaftlicher Spitzenforschung teilhaben. 

Contacts

Jennifer Riley Sprecherin Nord- und Südamerika
Tel.:
+1 248 560 8488
E-mail::