Elektrifizierung

Brennstoffzellen, Hybrid-Systeme und Batteriespeicher.

Leistungsstarke Antriebe werden grüner, wenn sie mit elektrischen Komponenten ergänzt werden, zum Beispiel bei hybriden Systemen für Bahn- und Schiffsanwendungen. In einem Hybridsystem werden Diesel- oder Gasmotoren mit Elektromotoren, Batteriespeichern sowie einer Steuerungs- und Überwachungselektronik kombiniert. Somit werden niedrige Emissionen, ein geringerer Kraftstoffverbrauch sowie eine hervorragende und flexible Antriebsleistungen gewährleistet. 

Bei der Energieversorgung ermöglichen Batteriespeicher eine zunehmende Integration von erneuerbaren Energiequellen und können so zur Stabilisierung des Stromnetzes und zur CO-2-Reduzierung beitragen. Brennstoffzellen haben das Potenzial, eine wesentliche Technologie für die Dekarbonisierung von Antrieb und Energie zu werden. Beim Betrieb mit sogenanntem grünen Wasserstoff, hergestellt mit Energie aus regenerativen Quellen, wird die Brennstoffzelle ein noch wichtigerer Beitrag zur Energiewende sein.

Im Detail

Power Generation

Brennstoffzelle & Co.: So wird Energie- und Antriebstechnik grün

von Lucie Maluck

Brennstoffzelle sowie Wasserstoff- und Methanolmotoren ebnen den Weg in eine nachhaltige Energieerzeugung und Off-Highway-Mobilität

Mehr

Power Generation

Rolls-Royce baut neuen Brennstoffzellen-Demonstrator für Stromversorgung auf

Mehr

Power Generation

Avacon testet Energiegemeinschaft der Zukunft mit mtu-EnergyPack von Rolls-Royce

Mehr

Power Generation

Das Stromnetz der Zukunft im norwegischen Eismeer

von Lucie Maluck

Drei mtu-EnergyPacks stabilisieren das Stromnetz auf der norwegischen Insel Senja.

Mehr

Power Generation

Drei fürs Klima

von Katrin Auernhammer

Rolls-Royce Power Systems prüft neue Technologien und kombinierte Lösungen für eine klimaneutrale Zukunft.

Mehr

Power Generation

Textilfirma in Costa Rica produziert klimaschonend mit mtu-Batteriespeichern von Rolls-Royce

Das Textilunternehmen Proquinal Costa Rica S.A. in Alajuela hat das größte integrierte Energiesystem mit Batteriespeicher- und Solaranlagen in Costa Rica erfolgreich in Betrieb genommen. Zwei 40-Fuß-mtu-Batteriecontainer von Rolls-Royce dienen dazu, den Spitzenstrombedarf zu decken und das öffentliche Netz zu entlasten und tragen dazu bei, dass der Ausstoß von mehr als 285 Tonnen CO2 pro Jahr verhindert wird.

Mehr

Power Generation

Nachhaltiges Hybridsystem sichert kostengünstige Stromversorgung in Australiens Northern Territory

Im Northern Territory von Australien gibt es viele indigene Gemeinden, die ihren Strom ausschließlich aus Anlagen mit Dieselgeneratoren beziehen. Um die Abhängigkeit vom Dieselkraftstoff zu verringern und die Nutzung erneuerbarer Energien zu fördern, startete Power and Water Corporation in der kleinen Gemeinde Daly River ein Modelprojekt. Die bestehende Dieselkraftanlage erweiterten sie um Solarmodule und ein Batteriespeicher der Rolls-Royce- Lösungsmarke mtu. Die Projektziele wurden erreicht: Das Hybridsystem läuft im zuverlässigen 24/7-Betrieb und verringert den Kraftstoffverbrauch um 50 Prozent.

Mehr

Power Generation

Auf dem Weg zur Klimaneutralität - Brennstoffzellentechnologie für zukünftige Energie- und Antriebssysteme

Mehr

Power Generation

Zuverlässige mtu-Batteriesysteme für ultraschnelle E-Ladestationen in Österreich

Eben ranfahren, kurz auftanken, schnell weiterfahren. Was für Fahrer von Autos mit Verbrennungsmotoren der Alltag ist, soll langfristig auch für Elektroautofahrer zur Realität werden. Bei vielen E-Ladestationen gerät das Stromnetz an seine Grenzen, wenn mehrere Elektroautos gleichzeitig laden wollen oder wenn Schnelllader in kurzer Zeit viel Leistung und Energie benötigen. Das von der Europäischen Kommission geförderte Projekt „SYNERG-E“ schafft dieser Herausforderung an mehreren Standorten in Österreich Abhilfe. Wie? Mit stationären Batteriespeichersystemen der Rolls-Royce-Lösungsmarke mtu.

Mehr

Power Generation

Rolls-Royce liefert Batterie-Speicher für Microgrid auf Cookinsel

Rolls-Royce hat den Auftrag erhalten, drei 40-Fuß-Batteriecontainer der Marke mtu für ein Microgrid der Pazifikinsel Rarotonga zu liefern.

Mehr

Neues Rolls-Royce Power Lab treibt Zukunftstechnologien voran

Rolls-Royce richtet sich mit seinem Geschäftsbereich Power Systems zur Entwicklung innovativer und klimafreundlicher Antriebs- und Energielösungen neu aus und gründet die Unternehmenseinheit „Power Lab“.

Mehr

Power Generation

Rolls-Royce baut Batteriecontainer-Produktion aus

Der Geschäftsbereich Power Systems von Rolls-Royce baut seine Kapazitäten zur Herstellung von Batteriespeicher-Containern aus. Ab dem Jahr 2021 wird Rolls-Royce die mtu-Energy-Packs auf dem Gelände des Siemens-Technopark im bayerischen Ruhstorf fertigstellen.

Mehr

Corporate

Rolls-Royce und Daimler Truck AG planen Kooperation für stationäre Brennstoffzellensysteme

Mehr

Power Generation

Rolls-Royce startet mit Unterstützung durch Lab1886 Pilotprojekt zu stationären Brennstoffzellensystemen

von Wolfgang Boller

Mehr

Bahn

Die Energiewende auf dem Gleis

von Christoph Ringwald

Hybridtechnologie erreicht Serienreife: mtu hat eine Reihe von Vereinbarungen zum Kauf von mtu-Hybrid-Bahnantrieben unterzeichnet.

Mehr

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach dem perfekten Produkt?

Kein Problem. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten.

Kontaktieren Sie uns

Customer Assistance Center

Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.

Mehr

Sales & Service Locator

Finden Sie Ihren nächsten Sales & Service Partner.

Mehr

mtu Stories

Reportagen, Nachrichten und Interviews über mtu-Produkte und -Lösungen.

Mehr