STORY Yacht

Gestatten, Veloce: Die schnellste Aluminium-Yacht der Welt

Veröffentlicht am 17 Juni 2021 von Kerstin Hansmann, Bilder von Vanquish Yachts

"Veloce" soll die weltweit schnellste Aluminium-Yacht in ihrer Kategorie werden. Drei mtu-Motoren des Typs 16V2000M96L sollen die Yacht auf die Rekord-Geschwindigkeit von über 50 Knoten bringen.
“Veloce” ist italienisch und bedeutet schnell. Einen passenderen Namen hätte die niederländischen Reederei Vanquish ihrer neuen 35 Meter-Yacht nicht geben können – denn sie soll die schnellste Aluminium-Yacht der Welt in ihrer Kategorie werden. 


Normalerweise kommen Yachten dieser Größenordnung auf eine durchschnittliche Höchstgeschwindigkeit von 35 – 45 Knoten. Nicht aber Veloce VQ115: Drei mtu-Motoren des Typs 16V2000M96L mit je 1993 KW, das entspricht 2600 PS, sollen die Yacht auf die Rekordgeschwindigkeit von über 50 Knoten (93 km/h) bringen. Damit wird sie die schnellste Aluminium-Yacht über 30 Meter sein, die von Dieselmotoren angetrieben wird. Wie das funktioniert? Veloce hat einen sogenannten Oberflächenantrieb. Dabei liegt der Propeller nur zur Hälfte unter Wasser und ist in seiner Neigung verstellbar. Das reduziert den Wasserwiderstand – und steigert die Schnelligkeit.

Erik van Prooijen von Vanquish Yachts nennt die Yacht liebevoll „Speed-Maschine“.

„Dieser wahnsinnig schnelle Familien-Cruiser kombiniert Geschwindigkeit und Komfort auf einzigartige Weise. Mit Rolls-Royce haben wir für dieses außergewöhnliche Projekt einen hervorragenden Partner gefunden. Wir haben vollstes Vertrauen in mtu-Motoren und freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Erik van Prooijen - Projekt-Manager bei Vanquish Yachts

Die rekordverdächtige VQ115-Veloce-Yacht besteht komplett aus Aluminium. Der Geschwindigkeit kommt das zugute, denn Aluminium-Yachten sind im Vergleich zu Stahl-Schiffen besonders leicht. Sie kann eine beeindruckende Reichweite von bis zu 500 Seemeilen erreichen, wenn das Schiff mit zwei Motoren betrieben wird. Für Fahrten mit 15 Knoten steht ein zusätzlicher Treibstofftank zur Verfügung. 

"Wir können es kaum erwarten, die Yacht auf dem Wasser zu sehen“, sagt Denise Kurtulus, Leiterin des Marine-Geschäftsbereiches bei Rolls-Royce Power Systems. „Wir sind stolz, dass diese beeindruckende Rekord-Yacht von mtu-Motoren angetrieben werden soll.“

Wouter Hoek - Senior Sales Manager Marine bei Rolls-Royce

Die Yacht soll Ende Juni 2022 an den künftigen Eigner geliefert werden. Wir sind schon gespannt, wann und wo er sie über die 50-Knoten-Schwelle jagen wird!

 

Yacht

Die Yachtindustrie auf nachhaltigem Kurs

von Lucie Maluck

IMO-III-Motoren, Hybridsysteme oder Brennstoffzellen – die Yachtindustrie wird nachhaltiger.

Mehr

Yacht

Messehighlights am Mittelmeer

von Katrin Auernhammer

In Cannes und Monaco reihen sich im September viele Yacht-Neuheiten aneinander. Es geht um Design, Größe und Antrieb. Wir stellen einige Yachten mit mtu-Motoren vor

Mehr

Yacht

Die Yacht-Industrie muss grüner werden

von Kerstin Hansmann

Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit in der Szene für große Motor-Yachten? Wie sieht die Yacht der Zukunft aus?

Mehr

Yacht

Begleityacht Hodor sorgt für mehr Komfort an Bord

von Kerstin Hansmann

Mehr

Connect with Us

Customer Assistance Center

Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.

Mehr

Sales & Service Locator

Finden Sie Ihren nächsten Sales & Service Partner.

Mehr

mtu Stories

Reportagen, Nachrichten und Interviews über mtu-Produkte und -Lösungen.

Mehr