mtu NautIQ Genoline NG

mtu NautIQ Genoline NG ist ein nichtklassifiziertes und klassifiziertes Automationssystem, das für Stromerzeugungsanlagen an Bord konzipiert ist.

mtu NautIQ Genoline NG

Für Stromerzeugungsanlagen an Bord konzipiert.

Der modulare Aufbau des Systems ermöglicht die Anpassung des Dieselmotors und des Generators an die sehr unterschiedlichen Betriebsbedingungen, die für die Stromerzeugung an Bord gegeben sind. Es ist auf Wunsch mit mtu-Motoren der Serie 4000 und der Serie 2000 kompatibel.

Das mtu-Automationssystem NautIQ Genoline NG ist ein innovatives High-End-System, das in zwei Installationsvarianten erhältlich ist und mit LOP15 (Standard) oder LOP16 für spezielle Anwendungen geliefert werden kann.

Das System ist kompatibel mit:

  • nichtklassifizierten und klassifizierten dieselelektrischen Antriebsanlagen
  • Speziellen Anwendungen
  • MIL
  • Stoß
  • EMV

Maximale Zuverlässigkeit

Verfügbarkeit und wartungsfreundliche Auslegung für minimale Ausfallzeiten.

Niedrige Lebenszykluskosten

Effektiver Betrieb, niedriger Kraftstoffverbrauch und lange Wartungsintervalle.

Höchste Kompatibilität

Alle mtu-Komponenten sind integriert, gründlich getestet und werden unterstützt. Alles ist auf Zusammenarbeit ausgelegt, was für Sie weniger wartungsbedingte Ausfallzeiten bedeutet.

Weniger Emissionen

Fortschrittliche Technologie erfüllt die geltenden Emissions- und Umweltvorschriften

Sie brauchen Unterstützung bei der Auswahl des idealen Produkts oder Systems?

Kein Problem. Lassen Sie sich von einem unserer Fachexperten beraten.

Kommerzielle Schifffahrt

„Die Gasmotoren schnurren leise wie Kätzchen“

von Lucie Maluck

Es hat was von Premierenstimmung: Auf dem Bodensee geht in diesen Tagen die erste europäische Binnenfähre in Betrieb, die von einem schnelllaufenden reinen Gasmotor angetrieben wird. Noch wird sie emsig getestet.

Mehr

Kommerzielle Schifffahrt

Dank NautIQ: Halunder Jet fährt sicherer und effizienter

von Lucie Maluck, Anne-Katrin Wehrmann

Das Equipment Health Management System mtu NautIQ Foresight sorgt dafür, dass der Katamaran "Halunder Jet" mit maximaler Verfügbarkeit und minimalem Kraftstoffverbrauch zwischen Hamburg und Helgoland pendelt.

Mehr

Kommerzielle Schifffahrt

HVO macht den Unterschied

von Jonathan Rowland

Seit dem 1. Januar 2023 müssen kommerzielle Hafenfahrzeuge, die in kalifornischen Gewässern verkehren, mit HVO anstelle von fossilem Diesel betrieben werden. Die Golden Gate Ferrys in San Francico fahren als Pionier schon seit Mai 2019 mit HVO. Ein Erfahrungsbericht.

Mehr

Kommerzielle Schifffahrt

Grünes Methanol für mtu-Schiffsmotoren

von Peter Thomas

Kurs auf die Zukunft mit E-Methanol: Rolls-Royce entwickelt schnelllaufende mtu-Methanolmotoren als Game-Changer für die klimafreundliche Schifffahrt.

Mehr

Unsere Broschüren stehen zum Download bereit

Lösungsleitfaden

Marine & Offshore

Herunterladen (PDF 6 MB)

Leistungssteuerung

mtu NautIQ – Automationslösungen für die Schifffahrt

Herunterladen (PDF 9 MB)

Kontaktieren Sie uns

Customer Assistance Center

Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.

Mehr

Sales & Service Locator

Finden Sie Ihren nächsten Sales & Service Partner.

Mehr

mtu Stories

Reportagen, Nachrichten und Interviews über mtu-Produkte und -Lösungen.

Mehr